Blog

Wie sich Ausgaben ganz einfach senken lassen

2018-09-18 16:21:49

Wer kennt das nicht? Eigentlich will man Geld sparen, aber immer wieder schleichen sich Ausgaben ein, die man gar nicht einkalkuliert hatte. Häufig handelt es sich dabei um Kosten, die eher nebenbei anfallen und die einem deshalb gar nicht bewusst sind. Gerade in solchen Fällen ist es wichtig, sich einen Überblick zu machen und die Kontrolle über die Finanzen zurückzugewin...

mehr

Steuerausgleich: Was sich 2018 ändert

2018-06-25 13:56:24

Steuerausgleich: Was sich 2018 ändert Ab 2018 gibt es eine Änderung bei den Sonderausgaben. Das Finanzamt berücksichtigt ab dem Steuerjahr 2017 folgende Ausgaben automatisch bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung:  Kirchenbeiträge Spenden  Beiträge zur freiwilligen Weiterversicherung bzw. den Nachkauf von Versicherungszeiten. Die Organisationen, die eine Sp...

mehr

Feiertage Österreich - Muttertag

2018-05-11 13:24:34

Der Muttertag ist keine Erfindung des Handels oder der Blumenindustrie, sondern geht auf eine von der Amerikanerin Anna Jarvis initiierte Predigt im Jahr 1905 zurück. Seit dem 20. Jahrhundert hat sich der Muttertag als Feiertag zu Ehren der Mütter und der Mutterschaft etabliert und wird im deutschsprachigen Raum jährlich am zweiten Sonntag im Mai begangen. GESCHICHTE Der Muttertag...

mehr

1,8 Prozent Inflation im Januar

2018-03-19 16:31:21

Wien. Im Februar haben sich die Ausgaben für Wohnen, Wasser und Energie als Hauptpreistreiber in Österreich erwiesen, sodass die Inflationsrate im Februar wie schon im Jänner auf 1,8 Prozent zu liegen kam. Teurer wurden auch Restaurants und Hotels. Dagegen gingen die Kosten für Nachrichtenübermittlung zurück, teilte die Statistik Austria am Freitag mit. Wohnen, Wasser...

mehr

Heimische Wirtschaft im 2017 stärker gewachsen als erwartet

2018-03-07 13:06:07

Wachstum in Euro-Zone 2017 schwächer als erwartet Die Wirtschaft der Euro-Zone ist im vergangenen Jahr etwas schwächer gewachsen als zunächst gedacht. Wie das Statistikamt Eurostat heute in Luxemburg mitteilte, lag die Wirtschaftsleistung 2,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahres. In einer früheren Schätzung waren die Statistiker noch von einem Zuwachs von 2,5 Prozent...

mehr

Ikea erhöht Mindestgehälter in Österreich auf 1.800 Euro

2018-02-27 12:43:41

Das sind rund 200 Euro über dem Mindestgehalt der Branche gemäß Kollektivvertrag Wien/Stockholm/Leiden – Die in Österreich fast 3.000 Mitarbeiter zählende Möbelkette Ikea erhöht die Mindestlöhne und -gehälter mit 1. März auf 1.800 Euro brutto. Die Erhöhung gelte für alle Beschäftigten und Arbeitsbereiche, gab das Unternehmen...

mehr

Rekordgeschäftslage im Vorarlberger Mittelstand

2018-02-16 12:40:16

- 68 Prozent der mittelständischen Unternehmen sind uneingeschränkt zufrieden mit Geschäftslage – höchster Wert seit Erhebungsbeginn 2008 - Investitionsdynamik klettert ebenfalls auf 10-Jahres-Hoch – jedes dritte österreichische Unternehmen erhöht 2018 seine Investitionen - Boom auf dem Arbeitsmarkt hält an: Mehr als jedes dritte Unternehmen will neue...

mehr

Mieten seit 2008 um 35 Prozent gestiegen

2018-02-06 10:26:27

In Wien ist der Anstieg der Mietpreise mit plus 43 Prozent noch kräftiger ausgefallen. In Österreich gibt es laut der AK-Sonderauswertung des Mikrozensus der Statistik Austria rund 1,6 Millionen Hauptmietverhältnisse, davon rund 684.350 in privaten, 630.770 in gemeinnützigen Bauvereinigungen und knapp 293.700 in Gemeindewohnungen. Hohe Unterschiede bei Privatmieten Die Kos...

mehr

Urlaub in Österreich boomt

2018-01-25 11:57:54

Die Zahl der Übernachtungen stieg 2017 laut vorläufigen Ergebnissen um 2,5 Prozent. Tirol ist nach wie vor Spitzenreiter - derstandard.at/2000072925962/Tirol-fuehrt-die-Uebernachtungszah. Laut Statistik Austria ist die Zahl der Übernachtungen 2017 um 2,5 Prozent auf 144,4 Millionen gestiegen. Die Touristenzahl erhöhte sich um 3,8 Prozent auf 43,1 Millionen.Die heimische Touris...

mehr

Was 2018 für die Wiener Wirtschaft bringt

2018-01-17 21:34:00

Die Konjunktur hat 2017 kräftig angezogen und wird auch 2018 weiter stark erwartet - sowohl in Österreich als auch in der Europäischen Union und global. Die Österreichische Nationalbank hat jüngst ihre Prognose angehoben und erwartet nun nach 3,1 Prozent Wachstum des heimischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) im heurigen Jahr ein BIP-Wachstum von 2,8 Prozent 2018 und 1,9 Proze...

mehr

Diesel 2017 deutlich gestiegen

2018-01-10 12:03:30

Der Fachverband der Mineralölindustrie ist besonders fleißig und veröffentlicht schon am 1.1.2018 die (geschätzen) Zahlen für das Jahr 2017. Und die sehen für die Branche ausgezeichnet aus - für die Umwelt wohl weniger. Die gute Konjunktur und ein kalter Winter im Vorjahr haben nämlich den Verbrauch von Diesel und Heizöl weiter erhöht. Rekord f&u...

mehr

Steuerreform brachte 638 Euro Entlastung pro Kopf

2017-12-21 12:28:26

Beamte profitierten am meisten, Geringverdiener kaum. Eine technische Neuerung könnte Letzteres aber ändern Wien – Die neue Regierung hat sich eine Entlastung der Einkommen zum Ziel gesetzt. Dabei ist die "größte Steuerreform der Zweiten Republik", als die sie von der letzten Koalition angepriesen wurde, erst ein Jahr her. Was hat diese Reform wem gebracht? U...

mehr

Die Wirtschaft wächst weiter

2017-12-13 12:11:40

Wien. Die gute Konjunktur wird nach Ansicht des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo) ihren Schwung ins neue Jahr mitnehmen und sich auch im ersten Halbjahr 2018 fortsetzen. Das gelte sowohl für Österreich als auch die Eurozone und weltweit, erklärte das Wifo am Dienstag mit Verweis auf verschiedene Wirtschaftsindikatoren. In Österreich wachse die Wirtschaft so stark wie zulet...

mehr

Bis zu 2,6 Prozent Gehaltsplus für Handelsangestellte

2017-12-03 14:06:24

Die Kollektivvertragsverhandlungen für die knapp 400.000 Angestellten im Handel sind am Mittwochabend mit einer Einigung auf ein Gehaltsplus von 2,35 bis 2,6 Prozent abgeschlossen worden. Der Gehaltsanstieg ist gestaffelt, wobei das Plus bei den unteren Gehältern größer ausfällt, hieß es seitens der Verhandler. Es soll aber jedenfalls 40 Euro mehr im Börserl ge...

mehr

Regierung will das Smartphone zum Ausweis machen.

2017-09-12 16:45:44

Die Regierung plant einen Ausbau der digitalen Bürgerkarte. Mit der Ende April in Begutachtung geschickten Neufassung des E-Government-Gesetzes kann jeder Bürger künftig einen elektronischen Ausweis beantragen, mit dem dann auch staatliche Dokumente wie Personalausweise oder Führerscheine via Smartphone verfügbar werden. Auch den Waffenschein soll man künftig am...

mehr

Die E-Vignette gibt es ab November online, ab Mitte 2018 auch in Trafiken.

2017-09-05 14:25:15

Autofahrer können zur Bezahlung der Autobahnmaut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. "Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit", sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) in Wien. Die digitale Variante ergänzt die klassische Klebevignette. Sie kann ab November onli...

mehr